Scroll down

Programmbeschreibung

Minari - Wo wir Wurzeln schlagen

Eine koreanische Einwadnererfamilie versucht in den frühen 80er Jahren ihr Glück als Gemüsebauern im ländlichen Arkansas. Sie leben in dem Wohnwagen, in dem schon der vorherige Besitzer des Landes lebte und an dem Versuch scheiterte, eine Farm zu gründen. Und auch für Familie Yi ist das leichter gesagt als getan. Als die Großmutter aus Südkorea eintrifft, beginnt eine große "Wende". 
Fazit: Berührend, wahrhaftig, wunderschön. 
"Minari" gehört zu jenen Filmen, die so sehr bewegen, dass man unbedingt mehr über das titelgebende Kraut, den "Wasserfenchel", erfahren möchte. 

Spielzeiten

Mo. 25.10.
20:00 Uhr

Sie möchten Tickets reservieren oder haben Fragen?

08342 / 916 683