Scroll down

Programmbeschreibung

Kabul, City in the Wind

2019 erregte der junge Regisseur Aboozar Amini aus Afghanistan mit diesem Film großes Aufsehen beim DOK-Fest München. Zwei Jahre später sehen wir täglich Bilder von verzweifelten Menschen, die versuchen, dem Land, seinen korrupten Milizen und der neuerlichen Herrschaft radikaler Kräfte zu entkommen. Das Elend nimmt kein Ende. Ein Grund mehr, seinen Film mit ins Programm zu nehmen, denn er gibt uns andere, bewegende Einblicke in diese fremde Welt. Seine ebenso poetischen wie schmerzhaften Impressionen aus dem afghanischen Alltag hat Amini zu einem außergewöhnlichen Dokumentarfilm verdichtet. 

Der Film wird Rahmen der Filmtour von "Engagement Global" gezeigt. 
Ein großer Dank geht hierbei an das Landratsamt Ostallgäu, insbesondere die Abteilung für kommunale Integration, welche die Vorstellung als Veranstalter finanziell unterstützt. 

Zu Gast: Nahid Sahalimi - Filmemacherin, Künstlerin, Aktivistin

Der Eintritt ist frei. Einlass ist am Veranstaltungsabend bereits um 19:00 Uhr. 

 

Spielzeiten

Mi. 10.11.
19:30 Uhr

Sie möchten Tickets reservieren oder haben Fragen?

08342 / 916 683