Scroll down

Programmbeschreibung

"Event" - mit Klaus Philipp

Ein Schauspieler steht im gleißenden Scheinwerferlicht auf der Bühne und spricht zu uns über sich und die Zuschauer. Er spricht über Wahrheit und Lüge, Schein und Sein. Er spricht über dieses Ereignis, das wir »Theater« nennen und so vielen Regeln und Ritualen unterworfen ist, zu dem wir uns versammeln, das Gemeinschaft stiftet. Und er führt uns eine Grundwahrheit der Bühne vor Augen: Theater ist Zeitverschwendung. Aber eine äußerst lustvolle!

Der amerikanische Autor John Clancy arbeitet mit einfachsten Mitteln, und eben aus dieser Einfachheit entsteht Magie. EVENT ist brillantes Schauspielfutter, witzig, pointiert und zugleich eine wundervolle Theaterreflektion, die sich leichtfüßig und meditativ zugleich damit auseinandersetzt, was das Theater über das Leben sagen kann und was unser Leben mit dem Theater zu tun hat.

 

Klaus Philipp, geborener Geisenrieder, machte seine ersten Theater-Schritte auf der Bühne im mobilé, studierte am Mozarteum in Salzburg und geht seinen Weg durch die deutsche Theaterlandschaft.

Spielzeiten

So. 31.10.
16:00 Uhr

So. 31.10.
20:00 Uhr

Sie möchten Tickets reservieren oder haben Fragen?

08342 / 916 683