da capo! für "Völkerball" - 1. Asyltheater der Berufsschule Ostallgäu in der filmburg Marktoberdorf

"Völkerball" - ein flüchtiges Spiel in unruhigen Zeit
Aktuelle Geschehnisse machen dieses außergewöhnliche Projekt wichtiger denn je.
Nach einer fulminanten Premiere im Juli gibt es noch einen weiteren Spieltermin im September. Sie sollten es sich nicht entgehen lassen.
Kartenreservierung unumgänglich.

mehr...
"Völkerball" - 1. Asyltheater der Berufsschule Ostallgäu. Wir danken der Sparkasse Ostallgäu für die Unterstützung des beispielhaften Projektes.
Sa
24.09.
19:00

"Feierabend" - 15 Jahre filmburg Team in der filmburg Marktoberdorf

Am 29. September 2001 holten Monika Schubert und ein kinobegeistertes Team die
filmburg aus ihrem Dornröschenschlaf und brachten die Bilder wieder zum Laufen.
mehr...
Der Eintritt ist an diesem Abend frei. Kartenreservierung unumgänglich!
Sa
01.10.
19:00

Theater! "The Tempest" in der filmburg

Nach vielen Jahren in der Theaterschule präsentiert „Das junge Ensemble“ sein fulminantes Abschluss-Stück auf der filmburg Bühne: „The Tempest -  ein stürmisches Spiel“ nach Szenen
von Sir William Shakespeare haben die 16 Akteure gewählt.
mehr...
Premiere am 07. Oktober um 20.00 Uhr in der filmburg Marktoberdorf
Fr
07.10.
-
-
20:00
Sa
08.10.
-
19:00
-
So
09.10.
17:00
-
-

Da capo! Theater! "Das Dschungelbuch" in der filmburg

Zwei großartige Theatertage durften wir bereits im Juli erleben. Aufgrund der großen Nachfrage zeigen junge Talente aus dem mobile nochmals  „Das Dschungelbuch“ von Rudyard Kippling in der Theaterfassung des Marktoberdorfer Autors Reinhold Massag unter der Regie von Monika Schubert noch an 2 weiteren Spielterminen.
mehr...
Sa
12.11.
15.00
So
13.11.
15.00

Maxi Schafroth Live! in der filmburg Marktoberdorf

Wir freuen uns auf "Maxi Schafroth" - live auf der Kinobühne! mehr...
verbindliche Kartenreservierung ab sofort möglich
So
18.12.
19:00

Ohne Termin:

Reservierungen für Veranstaltungen in der Kleinen Kunstbühne mobilé und im Theaterkino filmburg

Alle Reservierungen mündlicher als auch schriftlicher Art gelten als verbindlich für den Besucher als auch für den Veranstalter.

Fotografieren als auch Film-/Video-Aufnahmen während der Veranstaltungen bzw. Kurse gestatten wir nur nach vorheriger Absprache mit der Veranstaltungs- bzw. Kursleitung bei all unseren Veranstaltungen, Kursen und Aufführungen.. Danke für Ihr Verständnis und Ihre Rücksichtnahme.
mehr...

Filmburg - Das Theaterkino | Gschwenderstraße 7 | 87616 Marktoberdorf | Telefon 08342-916683 | Telefax 08342-42668 | E-Mail : info@mobile-marktoberdorf.de | IMPRESSUM