"Kino-Kaffee-Kuchen" >>>>"Der ganz große Traum" <<<<

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Kino-Kaffee-Kuchen" in Kooperation mit der "OBA" und dem "Haus der Begegnung" zeigt die filmburg am Samstag den 21. April um 15.00 Uhr "Der ganz große Traum".

Beginn "Kino-Kaffee-Kuchen"     : 14.00 Uhr
Beginn "Der ganz große Traum" : 15.00 Uhr

 
mehr...
Wir bedanken uns für die harmonische Zusammenarbeit mit der "OBA" und dem "Haus der Begegnung"
Sa
21.04.
14:00
-
Sa
21.04.
-
15.00

Giovanni Segantini - Magie des Lichts

Die Vereine "Kulturwelt Marktoberdorf e.V." und der "Kunstverein Marktoberdorf" veranstalten heuer gemeinsam ein Festival zur Erinnerung an den Alpenmaler Giovanni Segantini. Mit Vorträgen, Referaten und Filmen wird am 20. und 21. April das Werk des staatenlosen Künstlers beleuchtet.

Anlässlich des Festivals zeigt die filmburg am 21. April um 18.30 Uhr "Giovanni Segantini - Magie des Lichts"
mehr...
Wir bedanken uns für die angenehme Zusammenarbeit mit "Kulturwelt Marktoberdorf e.V." und dem "Kunstverein Marktoberdorf".
Sa
21.04.
18.30

Das schweigende Klassenzimmer

Das schweigende Klassenzimmer ist ein Spielfilm von Lars Kraume nach dem gleichnamigen Sachbuch von Dietrich Garstka. Im Mittelpunkt der Handlung steht eine ostdeutsche Abiturklasse, die sich anlässlich des Ungarischen Volksaufstands 1956 zu einer Schweigeminute für die Opfer im Unterricht entscheidet. mehr...
Sa
21.04.
-
21.00
Sa
05.05.
18.30
-

Wendy 2 - Freundschaft für immer

Seit mittlerweile einem Jahr lebt Wendy (Jule Hermann) glücklich und zufrieden mit ihren Eltern Heike (Jasmin Gerat) und Gunnar (Benjamin Sadler) auf Rosenborg, dem Reiterhof ihrer Großmutter Herta (Maren Kroymann). mehr...
So
22.04.
15.00

Die Verlegerin

In den 1970er Jahren übernimmt Katharine „Kay“ Graham (Meryl Streep) das Unternehmen ihrer Familie – die Washington Post – und wird so zur ersten Zeitungsverlegerin der USA. mehr...
So
22.04.
17:00
-
Di
24.04.
-
20:00
Mi
25.04.
-
20:00

Zwei Herren im Anzug

Zwei Herren im Anzug: Familiensaga von Josef Bierbichler, die sich von 1914 bis 1984 erstreckt und eine Geschichte aus drei Generationen einer bayerischen Wirtsfamilie erzählt. mehr...
So
22.04.
20:00
-
Mo
23.04.
20:00
-
Sa
28.04.
-
21.00
So
29.04.
20:00
-
Mo
30.04.
20:00
-
Mi
02.05.
20:00
-
Mi
09.05.
20:00
-
Mo
21.05.
20:00
-

Die Scht'is in Paris - eine Familie auf Abwegen

Die Sch'tis sind zurück! 10 Jahre nach dem Erfolg von "Willkommen bei den Sch'tis" treibt es einen jungen Modedesigner, welcher aus dem allbekannt so warmherzigen Norden Frankreichs stammt, in die Modehauptstadt Paris..... mehr...
Do
26.04.
-
-
20:00
-
Sa
28.04.
-
18.30
-
-
So
29.04.
17:00
-
-
-
Di
01.05.
-
-
20:00
-
Fr
04.05.
-
-
20:00
-
Sa
26.05.
-
-
-
21.00

Unsere Erde 2 - so haben Sie die Welt noch nie erlebt!

Fünf Jahre Produktionszeit, gefilmt an mehr als 200 Drehorten mit über 40 Kamerateams, Szenen aus 26 Ländern dieser Erde, 1.000 Stunden Filmmaterial, 250 Tage Luftaufnahmen – das ist "Unsere Erde – Der Film". mehr...
So
29.04.
15.00
-
-
-
So
06.05.
15.00
-
-
-
Mo
07.05.
-
-
-
20:00
Sa
12.05.
-
-
18.30
-
So
13.05.
-
17:00
-
-
So
20.05.
-
17:00
-
-
So
27.05.
-
-
-
20:00

Arthur & Claire

Arthur (Josef Hader) und Claire (Hannah Hoekstra) haben beide für sich genommen mit dem Leben abgeschlossen, doch der Zufall führt sie ausgerechnet in der Nacht zusammen, in der sie sich unabhängig voneinander umbringen wollen..... mehr...
Sa
05.05.
-
21.00
So
06.05.
20:00
-

Kunst im Kino: "Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus"

Zum 100. Jubiläum des Bauhaus verbindet die Dokumentation die Geschichte der legendären Kunstschule und ihre utopischen Ideen mit aktuellen Projekten. mehr...
So
06.05.
17:00
-
Di
08.05.
-
20:00
So
13.05.
-
20:00

Dokumentation: PREVIEW !! "Das Wunder von Mals" - ein Dokumentarfilm von Alexander Schiebel

Ein kleines Dorf in Südtirol wehrt sich: In Mals gelang 2014 die europaweit erste erfolgreiche Volksabstimmung gegen den Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft – 2377 Malser wollen kein Gift mehr in ihrem Dorf. Der Film „Das Wunder von Mals“ zeigt: Widerstand ist eben doch nicht zwecklos.

Wir haben die Preview und den Autor und Regisseur Alexander Schiebel zu Gast!
mehr...
Nur am Freitag den 11. Mai um 20.00 Uhr! Preview! Mit dem Autor und Regisseur Alexander Schiebel
Fr
11.05.
20:00

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Den Waisenjungen Jim Knopf zieht es hinaus in die Welt, er verlässt seine Heimat Lummerland. Auf der Lokomotive Emma fährt er mit Lokomotivführer Lukas gen Mandala...... mehr...
Sa
12.05.
15.00
So
13.05.
15.00
So
20.05.
15.00
So
27.05.
15.00

Transit

Georg (Franz Rogowski), ein deutscher Flüchtling, reist gerade noch rechtzeitig von Paris nach Marseille, bevor die deutschen Truppen ihn in der französischen Hauptstadt verhaften können. mehr...
Sa
12.05.
-
-
-
21.00
Mo
14.05.
-
-
20:00
-
Mi
16.05.
-
-
20:00
-
Sa
19.05.
-
-
-
21.00
Di
22.05.
-
-
20:00
-
Mi
23.05.
-
-
20:00
-
Sa
26.05.
-
18.30
-
-
So
27.05.
17:00
-
-
-

Dokumentation: "MutterHof"

Permakultur in Unterthingau
"MutterHof" - Filmpräsentation mit Robert Briechle und Gästen

Permakultur ist eine lebensphilosophische Weltsicht. In unserer modernen, oftmals die Lebensgrundlagen missachtenden Wirtschaftsweise ist das genaue Gegenteil massiv in Anwendung ... mehr...
nur am 17. Mai um 19.00 Uhr
Do
17.05.
19:00

Musica Sacra: "Erbarme Dich! Die Matthäus Passion"

Im Rahmen der traditionellen Veranstaltung "Musica Sacra" zeigt die filmburg "Erbarme dich! - Die Matthäus Passion".
mehr...
nur am Freitag den 18. Mai um 20.00 Uhr
Fr
18.05.
20:00

Musica Sacra: "Der Stern von Indien"

Im Rahmen des traditionellen Festivals "Musica Sacra" zeigt die filmburg "Der Stern von Indien"
mehr...
nur am Samstag den 19. Mai um 18.30
Sa
19.05.
18.30

Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

Aufgrund grosser Nachfrage noch einmal bei uns!

Sie wollen ihr Zuhause verlassen, um zu entdecken, was Heimat für andere bedeutet: Das junge Paar Patrick und Gwen zieht mit dem Rucksack gen Osten und weiter bis um die Welt. mehr...
nur am Pfingstsonntag den 20. Mai um 20.00 Uhr
So
20.05.
20:00

Dokumentation: "Die grüne Lüge"

Dokumentation über den Boom von Produkten, die angeblich nachhaltig sind und biologisch..... mehr...
Fr
25.05.
20:00
Mo
28.05.
20:00
Di
29.05.
20:00
Mi
30.05.
20:00

Ohne Termin:

Dokumentation! - Kunst im Kino: "Schatzkammer Berlin" -

Dokumentation über die in Berlin beheimatete Stiftung Preußischer Kulturbesitz, in der anhand ausgewählter Exponate ein Stück Menschheitsgeschichte erzählt wird mehr...

Filmburg - Das Theaterkino | Gschwenderstraße 7 | 87616 Marktoberdorf | Telefon 08342-916683 | Telefax 08342-42668 | E-Mail : info@mobile-marktoberdorf.de | IMPRESSUM